Strahlende Europameister sind Simon Berkemeyer (RC Hansa Dortmund), Tobias Ressemann (RV Waltrop), Julius Wagner (RC Hansa Dortmund) und Henning Sprossmann .
Strahlende Europameister sind Simon Berkemeyer (RC Hansa Dortmund), Tobias Ressemann (RV Waltrop), Julius Wagner (RC Hansa Dortmund) und Henning Sprossmann (meinruderbild)

U23 Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten in Krus­zwi­ca, Polen am 2./3.9.2017

Hen­ning Sproß­mann ist Eu­ro­pa­meis­ter!

Mit sei­nen Ru­der­ka­me­ra­den To­bi­as Res­se­mann (RV Waltrop), Simon Ber­ke­mey­er und Ju­li­us Wag­ner (beide RC Hansa Dort­mund) fuhr Hen­ning Sproß­mann im leich­ten Vie­rer ohne Steu­er­mann sou­ve­rän zur Gold­me­dail­le. Es war auf den ers­ten 1.000 m ein har­ter Kampf mit dem Boot aus der Ukrai­ne, wobei die Füh­rung mehr­mals wech­sel­te. Doch dann hatte die Crew um Schlag­mann Hen­ning Sproß­mann das bes­se­re Steh­ver­mö­gen und ge­wann mit 5 Se­kun­den Vor­sprung. Das ist ein rie­sen Er­folg für die junge Mann­schaft. Die Vie­rer­mann­schaft wurde am Mitt­woch, 6. Sep­tem­ber im Boots­haus des ETUF emp­fan­gen.

Lasse Grim­mer kam im Dop­pel­zwei­er mit Part­ner Kon­stan­tin No­witz­ki (Crefel­der RC) im B-Fi­na­le auf Platz 2.

Zu­rück