Drittschnellste Deutsche Frauen im Vierer auf der Sprintstrecke sind Mareike Adams, Janina Hanßen, Nour Ettaieb und Charlotte Hentrich .
Drittschnellste Deutsche Frauen im Vierer auf der Sprintstrecke sind Mareike Adams, Janina Hanßen, Nour Ettaieb und Charlotte Hentrich

3 Bron­ze­me­dail­len bei Deut­schen Meis­ter­schaf­ten und Deut­schen Sprint­meis­ter­schaf­ten

Die Bron­ze­me­dail­le auf den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten 2017 im leich­ten Vie­rer ohne Steu­er­mann si­cher­te sich...

Hen­ning Sproß­mann mit sei­nen Ru­der­ka­me­ra­den Se­bas­ti­an Ridder, Jan­nik Heil und Jan Thies­brum­mel vom TVK über die Renn­dis­tanz von 1.000 m. Eben­falls Bron­ze er­ru­der­ten sich Char­lot­te Hen­trich, Ja­ni­na Han­ßen, Nour El Houda Et­tai­eb und  Ma­rei­ke Adams auf den Deut­schen Sprint­meis­ter­schaf­ten über die 350 m Dis­tanz. Die drit­te Bron­ze­me­dail­le gab es im Mixed-Dop­pel­vie­rer bei den Deut­schen Sprint­meis­ter­schaf­ten mit Hen­ning Sproß­mann, Ja­ni­na Han­ßen, Ma­rei­ke Adams und Lasse Grim­mer.

Zu­rück