22.08.2009 - Pred8Oars siegen beim Achter-Sprint im Düsseldorfer Hafen

Beim ersten Achter-Sprint-Düsseldorf im Rahmen des Düsseldorfer Hafenfestes haben die Pred8Oars (ETUF/RTHC Leverkusen) am vergangenen Samstag, 22.…

Beim ersten Achter-Sprint-Düsseldorf im Rahmen des Düsseldorfer Hafenfestes haben die Pred8Oars (ETUF/RTHC Leverkusen) am vergangenen Samstag, 22.08.2009, einen triumphalen Sieg errungen - verbunden mit 1.500 € Preisgeld für die Mannschaftskasse. Insgesamt acht der besten deutschen Teams waren an den Start gegangen, u. a. der amtierende Deutsche Großbootmeister Berliner RC, der Deutsche Sprint-Meister Crefelder Ruder-Club und Mannschaft des NRW-Meisters aus Münster sowie Mannschaften aus Hannover, Wetzlar und vom Bodensee. Souverän fuhren die Pred8Oars jedes Rennen von Gruppenvorläufen bis ins Finale als Start-Ziel-Sieg mit Volldampf. Sowohl im ersten Rennen wie auch im Finale verwiesen die Pred8Oars den Achter vom Crefelder Ruder-Club deutlich auf den zweiten Platz. Ein überlegener Beweis der Stärke unserer Rhein-Ruhr-Mannschaft und ein starkes Zeichen für den nächsten Lauf der Ruder-Bundesliga am kommenden Wochenende in Leer. Nach der Siegerehrung vor dem Courtyard Mariott Hotel im Medienhafen, in dem die Ruderteams auch untergebracht waren, feierten die Ruderer aller Mannschaften noch bis in die frühen Morgenstunden in einem Düsseldorfer Club.

Zurück