14.10.2007 - ETUF verteidigt mit Doppelsieg Stadtvierer und Stadtachter

Erneut gewinnt der ETUF beide Bootsklassen und nimmt damit erneut sowohl die Schale für den Stadtachter, als auch den Teller für den Stadtvierer für ein weiteres …

Erneut gewinnt der ETUF beide Bootsklassen und nimmt damit erneut sowohl die Schale für den Stadtachter, als auch den Teller für den Stadtvierer für ein weiteres Jahr mit ins Clubhaus. Zunächst starteten Jessica Müser, Katja Rügner, Anna Kazuch, Charlotte Hentrich im Doppelvierer und siegten in einem spannenden Rennen mit vier Sekunden Vorsprung vor Kettwig und Werden. Wenig später legten dann Sven Schultz, Stephan Mlecko, Matthias Borghorst, Stephan Koltzk, Christian Reckzeh, Michael Reckzeh, Daniel Wisgott, Morgan Baumgärtel und St. Freddy Böhm im Achter nach und gewannen das Kopf an Kopf Rennen vor dem Rab und dem TVK. Bild: Die siegreichen Ruderer mit Bürgermeisterin Annette Jäger, Trainer Oliver Kampmeier und Dr. Diethard König Weitere Bilder im Fotoalbum

Zurück