10.05.2009 - Wanderfahrt zum Wasserbahnhof Mülheim

Bei sonnigem Frühlingwetter starteten Benedikt Jessing, Norbert Redeker, Gerd Höckmann und Markus Potthoff zu einer Wanderfahrt zum Mülheimer Wasserbahnhof. Zunä…

Bei sonnigem Frühlingwetter starteten Benedikt Jessing, Norbert Redeker, Gerd Höckmann und Markus Potthoff zu einer Wanderfahrt zum Mülheimer Wasserbahnhof. Zunächst galt es aber einige Hindernisse zu bewältigen - die Umtrage am Wehr Werden wurde nicht rechtzeitige fertig. Deshalb musste beim EWRC angelegt und die Viktoria per Bootswagen zum Wehr transportiert und über einen steilen Hang ins Wasser gelassen werden. Nun ging es durch das landschaftlich reizvolle Ruhrtal nach Kettwig. Hier wurde die Umtrage schnell bewältigt und der Vierer erreichte um die Mittagszeit den Mülheimer Wasserbahnhof. Zwischendurch wurde noch zum Mittagessen bei der Mülheimer Rudergesellschaft pausiert. Dieser Kurztrip nach Mülheim kann allen Ruderern zur Nachahmung bestens empfohlen werden.

Zurück