Letzter Speiltag vor der Weihnachtspause


Am 4.Advent steht am Sonntag noch einmal ein großer Heimspieltag an. Mit Ausnahme der fitten Dritten spielen alle Teams in der eigenen Halle. Nach dem durchw…


Am 4.Advent steht am Sonntag noch einmal ein großer Heimspieltag an. Mit Ausnahme der fitten Dritten spielen alle Teams in der eigenen Halle. Nach dem durchwachsenen Spieltag letzten Sonntag mit den klaren Niederlagen der 1.Damen und 2.Herren in Raffelberg, stehen noch einmal wichtige Partien an.
Den Auftakt machen am Sonntag um 12 Uhr die 1.Damen. Hier gilt es im 6-Punkte-Spiel gegen den Gladbacher THC mit einem Sieg ein Zeichen zu setzen und einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Im Anschluss spielen die 1.Herren um 14 Uhr gegen die Zweitvertretung des DHC. Gegen den Tabellenführer wird es wohl schwer sein Punkte einzufahren. Nach den 1.Herren treten um 16 Uhr die 2.Damen gegen das Tabellenschlusslicht aus Oberhausen an. Hier sollten 3 Punkte sicher sein. Das letzte Spiel des Tages bestreiten dann die 2.Herren um 18 Uhr ebenfalls gegen das Team aus Oberhausen. Die Herren liegen in der Tabelle direkt vor dem Gegner, es wird also eine spannende Partie. In diesem Sinne freuen wir uns auf einen langen Heimspieltag der bestimmt die ein oder andere Überraschung bietet.