Leider kein Foto für die Fitte Dritte

Eine sehr durchwachsene Saison ging für die Fitte Dritte mit einem formellen Doppelsieg zu Ende. Gegen Preußen Duisburg gewann die Dritte Herren mit 4:2, blieb jed…

Eine sehr durchwachsene Saison ging für die Fitte Dritte mit einem formellen Doppelsieg zu Ende. Gegen Preußen Duisburg gewann die Dritte Herren mit 4:2, blieb jedoch auch deutlich hinter dem Leistungsmaximum zurück. Gegen ETB II in erneut karger Besetzung gab es eigentlich eine 2:1-Niederlage. ETB II trat jedoch außer Konkurrenz an und so erfolgte auf der offiziellen Tabelle ein 3:0 für ETUF. In der kommenden Saison soll das Ziel 1. Verbandsliga nun richtig angegangen werden. Die außerordentlich gute Motivation aus der Hallensaison mit dem Beinaheaufstieg in die Oberliga fehlte leider, obwohl die Ausgangssituation für den Aufstiegskampf optimal war. Doch nach der 5:3-Niederlage gegen Oberhausen 2 Mitte Mai war die Luft raus. MSV Duisburg 1 konnte nun ungehindert Richtung Aufstieg spielen. Die Minimalchance beim anschließenden Heimspiel gegen MSV vergab die Fitte Dritte durch unzählige ungenutzte Chancen und ein spätes 1:0 der Gäste. Von da an bestand die Hauptleistung darin, überhaupt eine spielfähige Mannschaft, also 8 Spieler, zu stellen. Dank eines festen Stammes und des Einsatzes von Thorsten konnte dieses Minimalziel auch erreicht werden, ohne Strafen. Diese Saison zeichnete sich eher durch viele neue Gesichter aus, die wir nun gerne in die Dritte Mannschaft integrieren möchten. Elternwerdungstechnisch wird es allerdings auch vereinzelte Ausfälle geben, die es zu ersetzen gilt.
Glück auf !