KHTC III - ETUF II 4:19

Am Samstagabend zu Gast beim KHTC hatte es die 2. Herren des ETUF nicht nur mit einer äußerst schwierig zu spielenden Halle, sondern auch mit einer extrem tief ste…

Am Samstagabend zu Gast beim KHTC hatte es die 2. Herren des ETUF nicht nur mit einer äußerst schwierig zu spielenden Halle, sondern auch mit einer extrem tief stehenden Mannschaft als Gegner zu tun. Die handball-ähnliche Verteidigungsstrategie des Tabellenletzten forderte dem Gast-Team ein ausdauerndes Angriffsverhalten sowie große Geduld ab, führte jedoch zu einem komfortablen Halbzeitstand von 1:7, welcher angesichts unzähliger Tor-Chancen auf Seiten des ETUF ein schmeichelhafter Zwischenstand war.
Nach dem Beginn der zweiten Halbzeit änderte sich an dem Spielverhalten auf beiden Seiten nicht viel und das Match war geprägt von vielen Fehlpässen und Ballverlusten. Trotzdem gelang es unserer 2. Herren einen Endstand von 4:19 herauszuspielen, und den Tag mit einem souveränen Sieg im Pflichtspiel gegen den KHTC III abzuschließen.
Ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg! Weiter so!

Tore: Stiefel (5); Rocco (4); Thomas (1); Hini (1); Marc (1); Gerrit(1); Tim (1); Malte (5)