Kämpferischer Saisonauftakt für die 3. Herren

ETUF 3 vs. Moers 2 4:4 (2:4)

Nachdem einige Spieler den2. Herren aushelfen mussten, standen zum Saisonauftakt nur 8 Spieler in der Halle am Baldeneysee. Da auch kein Schiri zu finden war, musste auch hier ein wertvoller Spieler einspringen. Das Spiel selbst begann und verlief sehr schnell, gute Pässe aus beiden Abwehrreihen brachten viele Chancen. Moers gelang dann das erste Tor nach 8 Minuten. Kurz darauf geriet ETUF erneut unter Druck und fing sich eine kurze Ecke ein, die perfekt verwandelt im Winkel einschlug. Doch die Fitte Dritte gab nicht auf und kam sofort zum Anschlusstor, 1:2. Leider kam Moers durch einen Pass quer über das ganze Spielfeld zum 1:3, was dann Thorsten Kier mit einer kurzen Ecke wieder egalisierte. Erneut war es dann ein genauer Pass direkt an den Kreis des ETUF, an dem ein Moerser im Zweikampf zum 2:4 einschoss. Nach einer zum Ende hin hitzigen ersten Halbzeit fand die Fitte Dritte wieder die Ruhe und konnte in der zweiten Halbzeit das Spiel mehr bestimmen. Allerdings dauerte es 20 Minuten, bis ETUF der Treffer zum 3:4 gelang. Doch Hendrik Fromlowitz im Tor hielt den Kasten während der Halbzeit sauber und kurz vor Schluss gelang dann der verdiente 4:4 Ausgleichstreffer. Aufstellung: Hendrik Fromlowitz (Tor) - Thorsten Kier, Thomas Schlegtendal, Helge Streit - Tobias Görgen, Thomas Reimer, Christian Schlegtendal, Andreas Kwiatek