3. Herren: MSV Duisburg II - EtuF III 0 : 16

Hier entsteht etwas: 3. Herren, 10 Spieler aufgestellt, 12 kommen zu einem Auswärtsspiel und finden Spaß und Harmonie zwischen Jung und Alt und…

Hier entsteht etwas: 3. Herren, 10 Spieler aufgestellt, 12 kommen zu einem Auswärtsspiel und finden Spaß und Harmonie zwischen Jung und Alt und bei den Spielzügen. Das Ergebnis spielt eine 2. Rolle. In Duisburg war es beim 2. gewonnenen Saisonspiel ein 16 : 0 nach 4 : 0 zur Halbzeit, allerdings gegen einen Gegner, der schon bei seinem 1. Spiel in Velbert mit 13 : 0 unter die Räder kam. Aber dieser Gegner, die 2. Mannschaft vom MSV Duisburg hielt sich auch an die Tradition und stellte nach dem Spiel Flüssiggold zur Verfügung und so stimmte die Harmonie auch danach. Es ist müßig die Tore nachzuhalten. Viele Spieler haben sich eingetragen in die Torschützenliste und internen Wetten, wer die meisten Tore schießt, gibt es auch noch. Mal spielt eine 5 mit Durchschnittsalter 21 und dann wieder eine 5 mit Durchschnittsalter 34 Jahre und dann wieder alle durcheinander. Diese Truppe spielt übrigens am kommenden Sonntag in Velbert um 13.45 h.