2. Damen vs. DHC 1:7

Obwohl wir wussten welch stärker Gegner auf uns nach der Winterpause wartet, fiel unsere Vorbereitung eher mau aus. Trotz der taktischen Tipps unseres Trainers ware…

Obwohl wir wussten welch stärker Gegner auf uns nach der Winterpause wartet, fiel unsere Vorbereitung eher mau aus. Trotz der taktischen Tipps unseres Trainers waren wir zwar nicht machtlos aber den Damen aus Düsseldorf unterlegen. Früh verwandelte die Düsseldorferin Hannes eine erspielte Ecke zum Tor. Kurz vor Ende einer nervenaufreibenden Halbzeit unserseits erzielte K. Sommer den \'Anschlusstreffer\' zum 1:5. die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Allerdings wurde unser Stellungsspiel besser und die Verteidigung, welche aus W. Imhoff, C. Kaessmann und L. Lindemann bestand, spielte cleverer zusammen und ließen die Stürmer des DHC oftmals stehen.
Auch unsere Mitte lieferte ein super Spiel. Die Sommer Geschwister glänzten durch ihre läuferische Stärke, welche somit unsere Flügel vor dem bedienen konnten.
Am Ende hieß es mal wieder Niederlage 1:7 für den ETUF!

Das nächste Spiel ist ein Auswärtsspiel in Wuppertal. Dies muss gewonnen werden egal wie.\'

Erste Halbzeit
Tore DHC: 8.+14. min Hannes, 22. min Barten, 23. min Fülke, 25. min Drechshage
Ecken DHC: 2/2

Tore ETUF: 26. min K. Sommer
Ecken ETUF: 1/0

Zweite Halbzeit
Tore DHC: 52. min Drechshage, 59. min Nr. 25
Ecken DHC: 1/0

Zuschauer: 14