2. Bundesliga Damen startet!!!

Am kommenden Wochenende nimmt die 2. Bundesliga der Damen wieder den Spielbetrieb auf, für unsere 1. Damen steht ein Auswärtswochenende in Braunschweig und Hamburg an.

Eigentlich ist es noch nicht die Rückrunde, sondern die letzten beiden Spiele der Hinrunde. Trotz eines schlechten Starts hat Eintracht Braunschweig Ambitionen in Richtung 1. Bundesliga und Marienthal hat sich als Aufsteiger in den ersten Spielen gut geschlagen, so dass beide Teams nicht zu unterschätzen sind. Wegen der Champions Trophy der Damen hat uns der DHB mit einem - nennen wir es einmal ambitionierten - Spielplan erfreut. In sechs Wochen peitscht die 2. Bundesliga immerhin 9 Spiele durch, wobei noch zwei Wochenenden (Ostern und Pfingsten) spielfrei sind. Um so wichtiger, die anstehenden Spiele im Kopf zu haben:

16.04.2011

14:00

Eintracht Braunschweig

A

17.04.2011

12:00

Marienthaler THC

A

30.04.2011

14:00

RTHC Leverkusen

H

07.05.2011

14:00

Polo Hamburg

A

08.05.2011

11:30

Großflottbeker THGC

A

15.05.2011

12:00

HC Essen

A

21.05.2011

14:00

Gladbacher HTC

H

28.05.2011

14:00

Eintracht Braunschweig

H

29.05.2011

12:00

Marienthaler THC

H

Dieses Wochenende ist sicherlich eine gute Standortbestimmung für die 1. Damen. Ist die Mannschaft auch über Ostern Tabellenführer, geht es wahrscheinlich um den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Die Damen haben sich mit Turnieren in Neuss und Frankenthal erfolgreich und gut vorbereiten können, wo sie sowohl auf Erst- wie auch Zweitligisten trafen. Leider hat es die eine oder andere Spielerin in der Vorbereitung erwischt, aber durch einige Neuzugänge bzw. Heimkehrer ist der Kader so verstärkt, dass Trainer Arndt Herzbruch auf bis zu sechs Stammspielerinnen verzichten konnte. Wie immer freuen sich die Damen über Unterstützung vom Spielfeldrand gerade bei den Heimspielen von jung bis nicht-mehr-ganz-so-jung.