Herren verlieren gegen RW Köln II 3:4

Trotz der Niederlage zum Saisonabschluss war Etuf-Trainer Matthias Hinsken mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Das war ein munteres und flottes Spiel mi…

Trotz der Niederlage zum Saisonabschluss war Etuf-Trainer Matthias Hinsken mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Das war ein munteres und flottes Spiel mit zahlreichen Offensivaktionen und Chancen auf beiden Seiten.

Insgesamt war das eine Begegnung auf Augenhöhe, in dem die Kölner nach schwächerem Start einmal mehr ihre Chancen besser genutzt haben. In den letzten zehn Minuten haben wir nur noch auf Angriff gespielt, aber der verdiente Ausgleich wollte einfach nicht fallen.” Etuf – RW Köln II 3:4 (1:2).

Tore Etuf: Schrödter, Jakobi, van dem Borne.