Guter Saisoneinstand der MJB

Im ersten Spiel dieser Saison konnte die MJB des ETUF einen dreifachen Punktgewinn für sich verbuchen. Nach einem frühen und unnötigen Rückstand in der ersten Ph…

Im ersten Spiel dieser Saison konnte die MJB des ETUF einen dreifachen Punktgewinn für sich verbuchen. Nach einem frühen und unnötigen Rückstand in der ersten Phase des Spiels, konnte die MJB zeitnah durch Fritz von Maltzahn ausgleichen. Die erste Halbzeit war durch viele Fehler und Nervositäten geprägt. Nach deutlicher Halbzeitansprache von Trainer Tim Leukel kam das Team des ETUF deutlich konzentrierter aus der Pause und konnte durch einen sehenswerten Treffer von Lars Hoppen zur 2:1-Führung kommen. In der Folge konnten einige kurze Ecken durch die Abwehr und den Torwart Niklas Hagemeier abgewehrt werden. Zunehmennd gewann die Mannschaft des ETUF die Überhand und konnte durch einen schönen Spielzug vollendet von Adrian Heitzer, zum 3:1 Endstand vollenden. Trainer Tim Leukel zum Spiel: "Es war noch lange nicht alles perfekt. Aber der Sieg war verdient, da die Mannschaft den Sieg mehr gewollt hat als der Gegner. Es war kämpferisch eine gute Leistung."