3. Herren starten mit Sieg in die Hallensaison

Fitte Dritte läutet die Hallensaison ein!

Die 3. Herren starten mit einem klaren 8:5 gegen Preussen Duisburg in die Hallensaison.

Erfolg zum Saisonstart

Am Samstag trafen sich 8 tapfere Recken in Preußen ein. Ja Samstag, da spielt man auf einmal Herrenhockey in der Halle. Und das um 19:30 Uhr!

Natürlich zum Saisonauftakt etwas Leichtes, eine voll durchtrainierte 1. Herren mit Trainer, Betreuern und Zuschauern. Naja, was soll’s. Jammern hilft auch nichts und die Ansage von Tim war ja klar, in drei Jahren Oberliga. Also musste wohl das erste Spiel in der 2. Verbandsliga direkt nach dem Aufstieg gewonnen werden.

Voller Siegesmut rannten dann die Stürmer in die feste Abwehr in Duisburg rein. Die Preußen kamen besonders durch Konter zu diversen guten Chancen. Doch Tore schießen hatten beide Mannschaften wohl nicht gut trainiert, und so stand es zur Halbzeit gerade einmal 2:1 für die Fitte Dritte. Nicht unverdient, aber für die Halle kein Ausruhpolster.

In Halbzeit 2 wurde das Spiel etwas hektischer, was die jetzt besser eingespielte Fitte Dritte mehr zu nutzen wusste. Schöne Kombinationen und Steinis gute Ecken hielten die Preußen immer auf 1-2 Tore Abstand. Als Preußen 5 Minuten vor Schluss zum 6:5 wieder nah rankam, fiel bei ETUF aber der Groschen endgültig und die Preußen kamen nicht mehr mit. Nach dem schnellen 7:5 hätten noch 1-2 Tore fallen können, was dann aber erst mit der dritten verwandelten kurzen Ecke in der Nachspielzeit zum 8:5 klappte. Das Ergebnis spiegelt das bis kurz vor Ende knappe Spiel nicht unbedingt wieder, aber einer der beiden Hauptknackpunkte für die Aufstiegsrunde war genommen.

Am kommenden Wochenende geht es gegen den aktuellen Tabellenführer, die 3. aus Raffelberg. Zuschauer sind herzlich eingeladen am Sonntag um 18:00 Uhr!