ETUF - RTHC Leverkusen 4:1 (1:1)

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel, bei dem Leverkusen einen Punkt verdient gehabt hätte, kam der ETUF zu einem Sieg mit einem am Ende deutlichen Er…

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel, bei dem Leverkusen einen Punkt verdient gehabt hätte, kam der ETUF zu einem Sieg mit einem am Ende deutlichen Ergebnis.

Während die Leverkusener von Anfang an engagiert in die Zweikämpfe gingen, schienen die ETUF-Herren eher beim Thema Sommerhockey zu sein. Erst nach einer Auszeit änderte sich das zumindest phasenweise. Dennoch benötigten die Gastgeber die Unterstützung der Leverkusener. Einen zu lasch gespielten Querpass in der Gästeabwehr nahm Marian Marx auf, legte quer zu Tim Leukel und der traf in der 24. Minute zum 1:0. Die Freude hielt nur kurz an - Tim Leukel holte sich eine grüne Karte ab und Leverkusen nutzte die Überzahl zum Ausgleich per Strafeckennachschuss in der 26. Minute.

Die zweite Halbzeit brachte Torchancen für beide Mannschaften, wobei sich der ETUF bei Keeper Max Jolk bedanken konnte, der teilweise Kopf und Kragen riskierte, um einen weiteren Gegentreffer zu verhindern, dass Leverkusen nicht in Führung ging. In der 53. Minute setzte sich ETUF-Abwehrspieler Cedric Jakobi in der Abstimmung bezüglich der Ausführung der einzigen Strafecke für den ETUF in der zweiten Halbzeit gegen seine älteren Mitspieler durch und traf zur erneuten Führung für sein Team.
Leverkusen drängte jetzt auf den Ausgleich und die ETUF-Abwehr behielt nicht immer den Überblick. Dies änderte sich auch nicht, als Leverkusen fünf Minuten in Unterzahl spielen musste.
Mit einem Konter in der 67. Minute kam der ETUF dann zum dritten Tor. Kim Hollinderbäumer setzte den Ball aus kurzer Entfernung genauso gekonnt wie entschlossen hoch ins Netz. Dass Serge Rodenbach mit einem Treffer aus der Rubrik "Kunstrasenakrobatik" dann in der vorletzten Spielminute noch einen draufsetzte, war bitter und unverdient für die Leverkusener.

Tore ETUF: Hollinderbäumer., Jakobi, Leukel, Rodenbach

KE: ETUF: 4 (1)
RTHC: 7 (1)