ETUF 3 vs. Uhlenhorst 4 5:11

Die fitte Dritte empfang an ihrem 3. Spieltag die Mühlheimer Eulen.Die zahlenmäßige Überlegenheit der Uhlenhorster machte sich zunächst nicht bemerkbar, der ETU…

Die fitte Dritte empfang an ihrem 3. Spieltag die Mühlheimer Eulen.

Die zahlenmäßige Überlegenheit der Uhlenhorster machte sich zunächst nicht bemerkbar, der ETUF konnte durch den Treffer von Thomas Reimer gut dagegenhalten (1:1).
Im weiteren Verlauf wurde die Stärke der Uhlenhorster Mannschaft klar deutlich und es ging mit einem Stand von 1:7 in die Halbzeitpause.
Trotz der schwindend geringen Bankbesetzung des ETUF ging es mit dem klaren Ziel, die zweite Halbzeit zu gewinnen, in die nächsten 30 Minuten.
Die Uhlen legten schnell nach und erhöhten auf 1:9.
Die letzten Reserven aufbringend, waren die letzten Minuten ein reges Hin und Her beim Spielstand. Uhlenhorst trifft - ETUF trifft.
Durch die einfach und passgenau herausgespielten Tore von Yps und Rocco gelang es dem ETUF die Zielsetzung in den letzten Minuten fast zu erfüllen, ein 4:4 in der zweiten Halbzeit war vollkommen zufriedenstellend! Endstand 5:11.

Tore:
Thomas Reimer (1:1)
Max Jansen (2:9)
Yps (3:10, 4:11)
Rocco (5:11)