Derbysieg der 2.Herren

HCE 2 – ETUF 2 4:5 (2:2) Die 2. Herren des ETUF sind im Derby beim HCE nur ergebnistechnisch ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Offensichtlic…

HCE 2 – ETUF 2 4:5 (2:2) Die 2. Herren des ETUF sind im Derby beim HCE nur ergebnistechnisch ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Offensichtlich hat die Mannschaft nach dem Sieg im vermeintlichen 1. Aufstiegsendspiel gegen die 2. Herren Kahlenbergs und dem Erfolg gegen die 1. Mannschaft des HCE auf dem Feld den Gegner von Beginn an unterschätzt. Während der gesamten Spielzeit war das Chancenverhältnis ausgeglichen bei einem leichten Eckenplus zugunsten der Heimmannschaft. Dementsprechend konnte auch keine Mannschaft eine Führung von mehr als einem Tor herausspielen. Dies war der Dämpfer zur rechten Zeit und hat der ganzen Mannschaft bewusst gemacht, dass die Saison konzentriert zu Ende gespielt werden muss um das Ziel, die Rückkehr in die Oberliga, zu erreichen. Tore: Nolte (2), van de Loo, Kwiatek, Görgen von Stefan Brochmann