Wichtiger Sieg für die Damen.

Ein wichtiger Sieg, gegen einen Aufstiegskonkurrenten. Etufs Damen begannen sehr nervös und kamen hinten einfach nicht raus. Der Weckruf eine Groß…

Ein wichtiger Sieg, gegen einen Aufstiegskonkurrenten. Etufs Damen begannen sehr nervös und kamen hinten einfach nicht raus. Der Weckruf eine Großchance für den CR in der 7,. Min., doch Susi Struth klärt souverän. Nun lief es prima und in der 12. Min. das 1 : 0 durch Judith Pusch, nach guter Vorarbeit von Eva Hansen und Birthe Hülser. Eine weitere große Chance in der 16. Min. die jedoch mit einem Schiebeball vergeben wurde. Janine Beermann, die leider krankheitsbedingt ausfiel, hätte wohl mehr aus dieser Chance gemacht. Die jungen Raffelberger Damen kamen dann aber wieder ins Spiel und erzielten in 20./21. Min. zwei Ecken, die von Susi und Anna Giskes gut geklärt wurden. Bei der 1. ETUF Ecke in der 26. Min. misslingt die Stechervariante, aber dann ist in der 27. Min Anna Kollmer mit einer wuchtig verwandelten Ecke zum 2 : 0 erfolgreich. Eine verdiente Führung zur Halbzeit. Trotz dieses sicheren Vorsprunges beginnen ETUFs Damen wieder unsicher, und die Raffelberger Damen, die oft kontergefährlich waren, nutzten einen Ballverlust durch einen erfolgreichen Konter zum 2 : 1. Nun wankte das Spiel hin und her, wobei ETUFs Damen manchmal unglücklich und nicht konsequent im Zweikampf agierten, nicht genug den Ball laufen ließen , was der Gegner zu gefährlichen Angriffen nutzen konnte, die jedoch in der Abwehr gut pariert wurden. Auch eine Unterzahl in der 53. Min. können ETUFs Damen verkraften. In der 62. Min. dann das erlösende 3 : 1 bei einer kurzen Ecke durch eine Ablegervariante - Zuschauer:“ warum schlägt die drüber“- auf Tanja Barfeld, die sich diese Schusschance nicht entgehen lässt. Jetzt auch wieder insgesamt eine gute, sichere Ballkontrolle und im Endeffekt ein verdienter Sieg, der aber auch seine Wackler im Spielverlauf bei den ETUF Damen hatte.

Der Regionalliga Start mit zwei wichtigen Siegen ist den ETUF Damen gut gelungen!

ETUF : CR 3 : 1 HZ 2 : 0 12 Min. Judith Pusch; 27. Min. Anna Kollmer, 39 Min. 2 : 1 Laura Figura; 62 Min. 3 : 1 Tanja Barfeld KE 3 : 2

Kader : Susi Struth, Anna Kolmer, Aline Höcker, Nargiza Dorani, Judith Pusch, Julia Bellenbaum, Birthe Hülser, Anna Giskes, Tanja Barfeld, Pia Leliveldt, Jana Schuhmann, Annika Witte, Leoni Kunze, Dorothee Kohler, Maren Hülser, Eva Hansen, Nina Zibuschka ETW

Zurück