Müssen an diesem Wochenende doppelt ran: die 1. Damen

Vorschau Doppelspieltag Damen

Den ersten Damen vom ETUF steht ein herausforderndes Doppel-Wochenende bevor. Am Samstag treffen die ETUF Damen auf den DHC. Das Düsseldorfer Team gehört laut Trai…

Den ersten Damen vom ETUF steht ein herausforderndes Doppel-Wochenende bevor. Am Samstag treffen die ETUF Damen auf den DHC. Das Düsseldorfer Team gehört laut Trainer Herzbruch zum oberen Drittel und somit zu den stärkeren Teams in der Liga. Torgefärliche Spielerinnen, wie Beermann und Kerke sowie eine solide Verteidigung erwarten den Etuf beim zweiten Auswärtsspiel der Saison und stellen eine besondere Heruasforderung für das Team dar. Um gegen den DHC in einer verhältnismäßig kleinen Halle erfolgreich zu sein, müssen die ETUF-Damen von Anfang an "wach" sein, sowie schnell und vor allem effektiv zusammen spielen. Wir schauen einmal was vor Ort passiert. Drin ist alles.

Am Sonntag gegen Velbert stehen die Damen psychisch unter einem besonderen Druck. Ein Pflichtsieg wäre wünschenswert, um sich von der unteren Hälfte abzusetzen und gelassener in die bevorstehenden Spiele zu gehen. In der Partie am Sonntag treffen unsere Damen auf ein spielerich unerschlosseneres Team. Die Velberter Damen können als Neulinge in der Bundesliga bezeichnet werden. Die Challenge bei diesem Spiel für die ETUF-Damen ist, sich gegen ein neues und junges Team zu behaupten, dass sich mit allen Resourcen vor einer Platzierung im unteren Bereich retten muss.

Zurück