Ein Spiel, das für die nahe Zukunft Hoffnung macht.

RWK: ETUF 14 : 5 (8 : 4). Es war klar, dass ETUFs Damen gegen die technisch insgesamt und mit einer größeren Bank gleicher Qualität versehenen K

RWK: ETUF 14 : 5 (8 : 4). Es war klar, dass ETUFs Damen gegen die technisch insgesamt und mit einer größeren Bank gleicher Qualität versehenen Kölnerinnen nicht untergehen wollten. Beide Mannschaften lieferten sich eine spannende 1. Halbzeit mit einem guten Beginn für ETUFs Damen, wobei Köln in der 2. Hälfte an Übergewicht gewann, weil man die technische Stärke nun in Tore umsetzen konnte. Nina Zibuschka dirigierte ihre Vorderleute insgesamt lautstark und reagierte oft hervorragend gegen die trickreichen Kölnerinnen.

In der 2. Halbzeit begannen beide Mannschaften wieder gleichauf, mit dann wieder stärker werdenden Kölnerinnen, aber das Abwehrverhalten von ETUFs Damen bei gegnerischen Ecken war größtenteils einfach gut. 2 gelbe Karten gegen den ETUF ab der 48. und ab der 52. Min. erbrachten für den in Unterzahl spielenden ETUF Kader dann drei schnelle gegnerische Tore, die davor nicht erwartbar waren. Im Vorfeld hätte man für das gleiche Vergehen auch bei RWK die ein oder andere gelbe Karte zeigen können. Kaum ein Durchhänger und eine positive Kampfbereitschaft zeigten ETUFs Damen trotz der hohen Niederlage, d.h. sie spielten auf jeden Fall besser als am Vortag. Diesen positiven Entwicklungsschub sollten sie bei der Vorbereitung auf das entscheidende Spiel gegen den HCE am kommenden Samstag mitnehmen, um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.

Tore: 3. Min. 0 : 1 KE Janine Beermann; 5 Min. 0 : 2 Janine Beermann; 7. Min. 1 : 2 KE Arnold; 9. Min. 2 : 2 Hüls; 12. Min 3 : 2 Gablanc; 13. Min. 4 : 2 Gablanc; 14. Min. 4 : 3 Nargiza Dorani; 16. Min 7m für ETUF, doch die Kölner Torwärterin fischt den von Janine Beermann nach rechts unten gut platzierten Ball noch von der Linie; 18. Min. 5 : 3 KE Karwatzki; 24. Min. 6 : 3 Gablanc; 27. Min. 7 : 3 Karwatzki; 28. Min. 7: 4 Birthe Hülser; 29. Min. 8 : 4 Wess; 44. Min 8 : 5 Janine Beermann; 47. Min. 9 : 5 KE Karwatzki; 49. Min. 10 : 5 KE R. Grote; 50. Min. 11 : 5 Pahl; 52.Min. 12 : 5 KE Sasserath; 56. Min 13 : 5 Hüls; 58. Min. Nina Zibuschka wehrt gekonnt 7m von R. Grote ab; 59. Min. 14 : 5 Gablanc

Zurück