WSMP Liga 4 F - 6. Spieltag am 20.09.09 im GC Elfrather Mühle

Die Clubmannschaft war zur Höchstform aufgelaufen. Man hatte eine grandiose Aufholjagd hingelegt mit Scores, die der dritten oder sogar der zweiten Liga gerecht gew…

Die Clubmannschaft war zur Höchstform aufgelaufen. Man hatte eine grandiose Aufholjagd hingelegt mit Scores, die der dritten oder sogar der zweiten Liga gerecht geworden wären. So war es auch legitim, mit nunmehr 4 Schlägen Vorsprung den Aufstieg in die 3. Liga zu organisieren. Der ganze Club hoffte und zitterte mit. An der Elfrather Mühle waren an diesem Tag -Tatsache!- mehr ETUF-Mitglieder zu sehen als „Einheimische“. Ganz zu schweigen vom Anhang der anderen beteiligten Clubs. Welcher Anhang? Hier und da hatte sich vielleicht einer verirrt. Das war es aber dann auch schon. So konnte unsere Mannschaft fast von einem Heimspiel sprechen. Reinhold Götte, schon immer stiller Sponsor und Mäzen unserer Mannschaft, hatte seine „Bude“ vor dem 1. Abschlag aufgebaut. Jede kommerzielle Trinkhalle wäre vor Neid erblasst. Was der alles anzubieten hatte…..?! Und alles umsonst. Natürlich! Auch hatten wir mehr Caddies als Spieler in Bereitschaft bzw. zur Verfügung. Eine deutliche Ansage an die Mannschaft: Wir alle stehen hinter Euch. Gebt Euer Bestes. Wir glauben an Euch! Und unsere Mannen gaben in der Tat alles. Es wurde aufopferungsvoll gekämpft. Aber die Spieler der Elfrather Mühle können auch mit Golfschlägern umgehen und geschickt hantieren. Das schlechteste Handicap liegt dort bei 6,2. Noch Fragen? Es war alles offen. Hier ein kleiner Vorsprung von 4 Schlägen für uns, dort der Heimvorteil der Mannschaft aus Krefeld. Die Tagesform und das Glück mussten eine Entscheidung bringen. Nachdem die ersten 4 Spieler beider Mannschaften das Clubhaus erreicht hatten, sah es noch nach einem Sieg für uns aus. Doch dann schlug der Zeiger in die andere Richtung aus. Einzelne Scores zu nennen oder gar zu kommentieren, wäre unangebracht und unfair. Alle haben alles gegeben und bis zum letzten Putt gefightet. Keiner hat versagt. Dennoch hat es nicht gereicht. Die Golfer der Elfrather Mühle, fair geht vor, haben verdient gewonnen. Sie hatten an diesem Tag öfter die richtige Aktion im richtigen Moment. Der ETUF gratuliert dem Aufsteiger und wünscht ihm in der 3. Liga weiterhin Erfolg und ein gutes Spiel. Und unsere Mannschaft ist gut beraten, schon jetzt für die Saison 2010 die Weichen zu stellen. Wer sollte uns dann aufhalten können? Die Abschlusstabelle: 1. GC Elfrather Mühle 274,0 über CR 2. GC ETUF 284,0 über CR 3. GC Haan-Düsseltal 358,7 über CR 4. GC Golf & More Duisburg 385,0 über CR 5. GC Gut Kuhlendahl 448,0 über CR 6. GC Oberhausen 560,8 über CR