WSMP 3. Liga Gruppe C: 4. Spieltag am 12.08.2012 im ETUF

Nach dem verdienten Aufstieg im letzten Jahr in die 3. Liga hat sich nach 3 Spieltagen gezeigt, dass allein der Klassenverbleib das erklärte Ziel sein muss. Und da …

Nach dem verdienten Aufstieg im letzten Jahr in die 3. Liga hat sich nach 3 Spieltagen gezeigt, dass allein der Klassenverbleib das erklärte Ziel sein muss. Und da bietet der 3. Tabellenplatz Sicherheit und Bestätigung zugleich. Bestätigung für hervorragendes Golf und die Berechtigung für diese Liga.

Was lag nun näher, als diese Position in einem Heimspiel zu festigen?

So trat denn unsere Clubmannschaft mit breiter Brust und gesunder Selbsteinschätzung an den 1. Abschlag.

Schon nach 9 Löchern ertappten wir N. Birken vom Mülheimer GC, dass sie sich an unserem Platz-Rekord zu schaffen machte. Tatsächlich notierte sie nach 18 Löchern mit 64 Schlägen gleich 2 Schläge unter unserem Platzstandard und nur 1 Schlag über Platzrekord (Raphael Rubin 63 Schläge). Das war eine Nummer. In der Tat wird in dieser Liga sehr gutes Golf gespielt. Natürlich auch von unserem Mannschaft. So sorgten Matthias Klein und Matthias Spiegel mit jeweils 69 Schlägen für Ordnung und Sicherheit. Wobei Matthias Spiegel nach 9 Löchern noch 1 Schlag unter Platzstandard lag, dann aber einen kleinen Einbruch hatte und 4 Bogeys in Folge notierte. Danach fand er jedoch mit 5 Pars souverän ins Clubhaus.

So belegten wir auch Zuhause in der Tageswertung den 3. Rang, und in der Tabelle blieb es bei der 3. Position. Ein ebenso verdienter wie auch gerechter Ausgang dieses Liga-Spieltages.

Die Tabelle:

1. GC Mülheim 128,1 über CR

2. GC Bochum 143,6 über CR

3. GR ETUF 203,7 über CR

4. GC Gelstern 219,2 über CR

5. GC Westerholt 265,6 über CR

6. GC Schwarze Heide 289,7 über CR

Während es am 16.09. nach Westerholt geht, will die Mannschaft am 23.09. im GC Bochum am letzten Spieltag den Klassenerhalt feiern.

Das sollten wir -vielleicht durch körperliche Anwesenheit- unterstützen.

HaWi