Vierer-Clubmeisterschaft 2010 am 11.07.2010

18 Teams hatten gemeldet. Nach dem 1. Spieltag führten Stefan Adam und Helmut Zemke mit 67 Schlägen das Feld an, gefolgt von Annegret Niemietz und Georg Bergerfu…

18 Teams hatten gemeldet. Nach dem 1. Spieltag führten Stefan Adam und Helmut Zemke mit 67 Schlägen das Feld an, gefolgt von Annegret Niemietz und Georg Bergerfurth mit 70 Schlägen. Nach dem Cut am nächsten Tag gingen noch 10 Teams in die Finalrunde. Auch hier waren es Adam/Zemke, die mit starken 71 Schlägen den besten Score des Tages erspielten sich mit einem Abstand von 12 Schlägen den Titel sicherten. Den 2. Platz belegten Niclas Janus und Bastian Brandau mit Runden von 76 und 74 Schlägen. Den 3. Platz erspielten Konstantin Nellessen und Moritz Waubke, die jeweils 75 Schläge ins Clubhaus brachten. Das 1. Netto sicherten sich Annegret Niemietz und Georg Bergerfurth.