………….und machten 20 Schläge gut!

AK50 im GC Mettmann

Wie ein modernes Märchen mutet der 4. Spieltag der AK50 im GC Mettmann an. Wir lagen 34 Schläge von einem Nicht-Abstiegsplatz entfernt. Der Zweifel hatte fast sein Recht verloren. Nach 2 erfolgreichen Jahren mit Aufstieg in die jeweils höhere Liga nun ein drohender Abstieg. Obwohl wir uns in Mettmann immer wohl gefühlt haben, gingen wir jetzt mit gemischten Gefühlen an den 1. Abschlag. Waren wir in der Lage, dem Vorletzten unserer Liga gegenüber den unrühmlichen Abstand von 34 Schlägen zu halten? Nachher auf der Terrasse des schönen Clubhauses die große Überraschung. Wir hatten unglaubliche 20 Schläge auf unseren direkten Gegner, dem GC Bergisch-Land, gutgemacht. Nun sind es „nur“ noch 14 Schläge Abstand bis zum rettenden Ufer. Doch der nächste Spieltag am 12.08.2015 findet im ETUF statt. Es darf positiv in die Zukunft geschaut werden. 14 Schläge sind im ETUF allemal zu schaffen. Wir werden es gewissenhaft und mit dosiertem Ehrgeiz angehen.

Die Tabelle:

1. Bochumer GC 241 Schläge

2. GC Hubbelrath 255 Schläge

3. GC Mettmann 354 Schläge

4. GC Kuhlendahl 412 Schläge

5. GC Bergisch-Land 442 Schläge

6. GR ETUF 456 Schläge

HaWi