Turnier der guten Taten am 13.09.09

Mindestens einmal in einer Saison spielen wir dieses Turnier. Auch in diesem Jahr sollte es wieder für den Kinderschutzbund Essen e.V, hier: Spatzennest, sein. Das …

Mindestens einmal in einer Saison spielen wir dieses Turnier. Auch in diesem Jahr sollte es wieder für den Kinderschutzbund Essen e.V, hier: Spatzennest, sein. Das Spatzennest ist eine Auffangstation für geschändete, geprügelte und ausgesetzte Kinder. Sie bekommen eine Gänsehaut? Dann empfinden Sie völlig normal. Wenn Martina Heuer, Diplom-Soziologin und Leiterin dieser Einrichtung, von ihrer täglichen Arbeit berichtet, verschlägt es einem die Sprache. Garantiert! Ein gesundes und normales Hirn kann dem kaum folgen, was sie über die Kinder und deren Schicksale berichtet. Da fällt es einem leicht, etwas abzugeben für diese Kinder. Wir Golfer machen es halt dann in Form eines Golfturniers. Startgelder und Spenden gehen an diese Einrichtung und diese wiederum lässt es 1 : 1 den Kindern in Naturalien wie Spielzeug, Schuhe, warme Kleidung etc. zukommen. Das ist garantiert. Nach Turnierschluss überreichte Spielführer Matthias Klein einen Betrag in Höhe von € 1.000,--. Der guten Ordnung halber sollen natürlich auch die Sieger genannt werden: 1. Brutto Raphael Rubin Klasse A: 1. Netto Bastian Brandau Klasse B: 1. Netto Bodo Brandau Klasse C: 1. Netto Anne Swatek Klasse D: 1. Netto Sabine Brandau