Traditionswettkampf gegen Heidhausen

Und immer wieder freut man sich darauf. Es ist – der Wahrheit die Ehre – weniger der sportliche Erfolg. Mehr regiert die Freude auf das eigentliche Treffen. Tref…

Und immer wieder freut man sich darauf. Es ist – der Wahrheit die Ehre – weniger der sportliche Erfolg. Mehr regiert die Freude auf das eigentliche Treffen. Treffen mit Freunden aus dem Nachbarclub. Sicher möchte man sich dabei auch sportlich gut in Szene setzen. Aber geweint hat nach einer Niederlage noch keiner. Ausgeschrieben war ein Lochwettspiel mit dreiviertel Vorgabe. Gemeldet hatten sich jeweils 14 Teams. Das versprach Spannung. Nach 4 Stunden wusste man mehr. Bei vorzüglich Gegrilltem und Frei-Getränken fühlte man sich wohl. Dann wurden die einzelnen Ergebnisse bekannt gegeben. Der ETUF gewann überraschend hoch mit 11,5 zu 2,5. Damit hatte wohl niemand gerechnet. Schön für uns, und unsere Freunde aus Heidhausen nahmen es gelassen. Was soll es? Priorität hatten die schönen Stunden, die man im ETUF verbringen konnte. HaWi