So wie es früher war…….

Die Vorstellung fällt schwer. Tatsache ist aber, dass über fast zwei Jahrzehnte die Driving-Range-Bälle von Hand aufgesammelt wurden. Abend für Abend. Bei Wind u…

Die Vorstellung fällt schwer. Tatsache ist aber, dass über fast zwei Jahrzehnte die Driving-Range-Bälle von Hand aufgesammelt wurden. Abend für Abend. Bei Wind und Wetter.

Und über einen Großteil dieses Zeitraumes war es „Crazy-Kurt“, der es alleine und im Laufschritt wissen wollte. Eine volle Terrasse war ihm lieb. Dann wurde er bewundert und manch ein Mitglied zweifelte das wahre Alter unseres „Crazy-Kurt“ an. Aber er war tatsächlich schon Senior. Da biss die Maus keinen Faden ab. Und nach eigenem Bekunden sah er diese mörderische Arbeit als Fitness-Training an. So war er.

Doch alles hat sein Ende.

Jetzt sehen wir uns in der glücklichen Lage, ein „motorgetriebenes Sammelgerät“ einsetzen zu können. Warum nicht früher? Nun ja, einmal war da unser Kurt. Ein Denkmal stürzt man nicht. Zum anderen war die Driving-Range oft durch Regen tief und ein Auto wäre versackt.

Durch kontinuierlich gute Arbeit unserer Platzmannschaft ist auch unsere Driving-Range heute trockener und fester. Und Kurt fährt heute nur noch mit seinem Taxi Golfer zum Flugplatz.

Nun können wir…….!

Auf den Bildern sehen wir, wie es früher war und wie wir heute agieren.

HaWi