Senioren mit ihren Damen - Kaiser-Otto-Residenz lädt ein

Seit nunmehr 5 Jahren findet dieses feine Senioren/Damen-Turnier unter der Leitung der Kaiser-Otto-Residenz (KOR) statt. Diesmal standen das Turnier unter einen schl…

Seit nunmehr 5 Jahren findet dieses feine Senioren/Damen-Turnier unter der Leitung der Kaiser-Otto-Residenz (KOR) statt. Diesmal standen das Turnier unter einen schlechten Zeichen. Die KOR lässt diese Turnier-Reihe wahrscheinlich auslaufen. Schade. Aber diesmal war es wieder ein Highlight. Ein Vierer mit Auswahl-Treibschlag sollte die Sieger finden. Die Flights wurden sorgsam erstellt (niedrigstes Handicap Herren mit höchstem Handicap Damen, zweit-niedrigstes Handicap Herren mit zweit-höchstem Handicap Damen usw.). Das war fair und reell. Und es wurde ein schöner Nachmittag. Gutes Wetter, beste Platz-Bedingungen und nette Flights. Was will man mehr?

Beim anschließenden Kommerz im mal wieder sehr geschmackvoll dekorierten Clubhaus verkündete Senioren-Spielführer Gunter Hansen die Sieger (diesmal nur Netto-Wetung).

1. Netto Monika Berger und HaWi Stremmel 42 Netto-Punkte

2. Netto Christian Schulz-Loerbroks und Gustav Karow 42 Netto-Punkte

3. Netto Gertraud Dann und Wilfried Roese 41 Netto-Punkte

4. Netto Renate Rosenkranz und Ernst Janson 39 Netto-Punkte

5. Netto Marie Louise Röth und Dietmar Stolke 39 Netto-Punkte

6. Netto Catharina Wittenberg und Dieter Berger 37 Netto-Punkte

7. Netto Helga Stolke und Gunter Hansen 35 Netto-Punkte

Die Sonder-Wertungen gewannen:

Longest Drive Damen: Gertraud Dann

Herren: HaWi Stremmel

Nearest tot he Pin Herren: Manfred Schlaak

HaWi