Senioren mit/gegen Damen

In diesem Jahr waren die Senioren die Gastgeber. In der Statistik führen bisher die Damen eindeutig gegen die Senioren. Die Senioren hatten es sich nun auf ihre Fah…

In diesem Jahr waren die Senioren die Gastgeber. In der Statistik führen bisher die Damen eindeutig gegen die Senioren. Die Senioren hatten es sich nun auf ihre Fahne geschrieben, diesmal unbedingt erfolgreich zu sein. Hatten sie die Rechnung ohne unsere Damen gemacht? 52 muntere Damen / Senioren gingen ins Turnier. 13 Flights belegten beim Kanonenstart alle Abschläge. Man konnte von einem vollen Haus sprechen. Beim Scramble als Lochwettspiel waren alle Flight zu jeder Zeit auf dem Laufenden. Man konnte agieren oder reagieren - je nach Situation. Ein feines Spiel, wie alle nachher im Clubhaus befanden. Spielführer Gunter Hansen gab mit Ladys-Captain Bettina Streit die Ergebnisse bekannt. Flight by Flight. Das war Spannung pur. Am Ende war allen klar: Die Damen hatten erneut den Senioren das Nachsehen gegeben. Und das mit Überzeugung. 7 zu 5 für die Damen (bei Disqualifikation eines Flights wegen eines Regel-Verstoßes) spricht eine deutliche Sprache. Die Senioren gaben sich als gute Verlierer. So kennt man sie. Langer und anerkennender Applaus und eine schöne Atmosphäre beim anschließenden Menü können nicht lügen. Eine tolle Veranstaltung, ein würdiger Rahmen und nette und sympathische Menschen - was will man mehr? HaWi