Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2014 Liga 5 J

5. Spieltag im GC Frielinghausen

Zweifellos ein Schlüssel-Spiel. Unser ärgster Verfolger ist der GC Frielinghausen und gespielt wurde eben dort, auf dem physisch recht fordernden Golfplatz dieses Golfclubs. Da kam einiges zusammen. Aber wir hatten einen respektablen Vorsprung von 33 Schlägen und unser Bestreben war es, so wenige Schläge wie möglich einzubüßen. Das war Aufgabe genug. So gingen wir konzentriert und optimistisch ans Werk. Es wurde nicht leicht, zumal sich der Regen im Verlaufe des Turniers auch noch zu Wort meldete. Und Golfen bei Regen im Bergischen Land…….?!

Wir erledigten unsere Mission souverän. In der Einzelwertung rangierten im Ranking unter den ersten elf vier ETUF-Golfer. Das sollte sich auszahlen. In der Tat teilten wir uns Rang 1 in der Tageswertung mit unserem Rivalen vom GC Frielinghausen. Erleichterung kam auf. Nun reisen wir zum letzten Spieltag am 13.09.2014 zum GC Kosaiso. Fakten: Wir haben 33 Schläge Vorsprung, können mit einer starken Mannschaft antreten und der GC Frielinghausen befindet sich – wie wir – auch auf fremdem Geläuf. Die Chancen, dort k e i n e 33 Schläge gegen Frielinghausen einzubüßen, sind gut.

Wir wollen den Aufstieg – den 2. Aufstieg innerhalb von 2 Jahren!

HaWi