Senioren-Lochwettspiel-Serie Rheinland

Ein Lochwettspiel im ko-Modus

Die ETUF-Senioren haben sich bestens präsentiert. Im 1. Spiel gegen den GC Rhein-Sieg im ETUF gab es einen deutlichen Sieg unserer Mannschaft. Zur 2. Begegnung mussten wir zum GC Krefeld-Stadtwald. Auch hier waren wir siegreich. Wieder hatten wir uns für die nächste Runde qualifiziert. Im ETUF empfingen wir den Düsseldorfer GC. Böse Ahnungen gingen diesem Spiel voraus. Wir würden es wohl mit der stärksten Mannschaft zu tun bekommen. Das Spiel verlief – wie alle anderen Spiele auch – sehr fair. Wir spielen ein sehr beachtenswertes Remis (18 : 18), siegten jedoch im Stechen (die besseren letzten 9 Löcher). Die Sensation war perfekt. Wir waren im Endspiel. Das Los bescherte uns dieses Endspiel als Heimspiel. Das war natürlich ein Vorteil. Am Freitag, 05.09.2014, trat die Mannschaft des GC Myllendonk bei uns an, um den begehrten Silberteller in Empfang zu nehmen. Doch auch wir waren darauf fixiert. Also entwickelten sich spannende und faire Zweikämpfe um Titel und Trophäe. Nach 18 Löchern hatten die Zweifel ihr Recht verloren. Myllendonk siegte mit 1 Punkt Vorsprung und gewann damit die Senioren-Lochwettspiel-Serie Rheinland 2014. Wenn uns auch nur 1 Punkt zum Sieg fehlte, so müssen wir dennoch neidlos anerkennen, dass die Mannen aus Myllendonk alle durch die Bank sehr gute Amateur-Golfer sind. Und was sie sonst noch auszeichnet, ist der rheinische Humor. So saßen wir bei schönem Wetter auf unserer Clubhaus-Terrasse, ließen uns von unserem Gastronom verwöhnen und hatten viel zu erzählen. Golfen ist schön! HaWi