Senioren Liga 5 Gruppe L- 5. Spieltag am 10.08.2011 im GC Felderbach

Wir wussten alle, was uns erwartet. Es regnete seit Wochen. Mal mehr, mal weniger. Bei diesen äußeren Bedingungen im Bergischen Land Golf zu spielen, ist eine Härteübung. Wer das ohne große Komplikationen schafft, darf sich fortan Golfer nennen. Auch ein Anreiz.

So gingen wir, Inhaber des 6. und somit Abstiegsplatzes, motiviert genug in dieses Turnier. Die Platzverhältnisse wurden mit der Anordnung „Besserlegen“ erträglich. Dennoch war Distanzverlust das Wort des Tages. Auch die Grüns offenbarten eine gewisse Individualität. Mal schnell, mal langsam und klebrig. Man wusste es erst, wenn der Putt misslang.

Was soll das Jammern und Wehklagen? Alle anderen Mitbewerber hatten unter denselben Verhältnissen und Bedingungen ihr bestes Spiel abzurufen.

Was passierte? HaWi Stremmel kam mit 7 Schlägen über Par (Standard 74) ins Clubhaus. Das war schon mal ein Wort. Ein gewichtiges Wort, denn damit erspielte er in der Einzelwertung unangefochten mit 4 Schlägen Vorsprung den besten Score. Brutto wie Netto. Aber auch Jochen Swatek war mit 90 Schlägen gut unterwegs und unter den besten 8 Spielern zu finden.

Vor ihm zum Beispiel aus Mettmann ein gewisser Herr Kaimer. Jawohl, Kaimer! Er benötigte 87 Schläge, dieser Herr Kaimer. Bevor die Ehrlichkeit des Protagonisten in Zweifel gezogen wird: Es handelt sich hier um den Vater dieses Herrn Kaimer, der seit einiger Zeit die gesamte Golf-Welt in Atem hält. Horst wird er gerufen und ähnelt seinem Sohn - bis auf das Golfspiel.

Soviel Abwechslung in der Berichterstattung muss sein.

Danach tat sich in Scores unserer Mannschaft nicht viel. Hier Einzelheiten aufzuzählen, wäre nicht fein und unfair. Also beschränken wir uns auf die Tatsache, dass wir in der Tageswertung den 5. Platz belegten, in der Tabelle jedoch nach wie vor den 6. und somit Abstiegsplatz belegen. Der letzte Spieltag ist am 07.09.2011 im ETUF. Wir wüssten dem GC Felderbach 17 Schläge abnehmen, um den 5. Rang zu erobern. Natürlich werden wir alles dransetzen, um dieses zu erreichen. Wir werden sehen!

Hier die Tabelle vor dem letzten Liga-Spieltag:

1. GC Mettmann 499 Schläge über CR

2. GSV Düsseldorf 527 Schläge über CR

3. GC Juliana 545 Schläge über CR

4. GC Haan-Düsseltal 546 Schläge über CR

5. GC Felderbach 548 Schläge über CR

6. ETUF 564 Schläge über CR

HaWi