Senioren-Eröffnungsturnier 2011

Natürlich hatten sie alle der Eröffnung unseres bestens umgestalteten Golfplatzes entgegen gefiebert. Wie würde es sein, auf der 2. Spielbahn den 2. Schlag zu pla…

Natürlich hatten sie alle der Eröffnung unseres bestens umgestalteten Golfplatzes entgegen gefiebert. Wie würde es sein, auf der 2. Spielbahn den 2. Schlag zu planen? Kann man das neue Grün mit dem Zweiten erreichen? Wie sehr drängt sich der neue Teich an der 9. Spielbahn in Spielgeschehen ein? Hat man an der 6. Spielbahn das Potential, mit dem Abschlag das Grün zu erreichen?

Fragen über Fragen, und allesamt bis dahin unbeantwortet.

Damit die Senioren nicht alleine bittere Tränen vergießen mussten, hatten sie sich Damen eingeladen. Ein geschickter Schachzug. Weil -um es direkt auf den Punkt zu bringen- die Senioren sehr gerne mit Damen spielen. Golftechnisch, versteht sich?!

So ergab sich ein starkes Feld von 48 Teilnehmer und man spielte den Scramble. Die drei besten Scores kamen in die Wertung. Alles war offen. Spielführer Gunter Hansen war sehr bemüht, ausgeglichene Flights zusammen zu stellen.

Alle hatten ihre helle Freude. Die Damen gefiel es, von den Herren hofiert zu werden. Den Herren wiederum bekam es gut, dass ab und an Damen ehrfurchtsvoll zu ihnen aufschauten.

„Sie haben aber eine Länge.“ Schöner geht´s nimmer.

Und so wurde gescort, was das Zeug hielt.

Im Anschluss an das Turnier traf man sich zu einem feinen Imbiss im Clubhaus. Der Tag war für alle (fast) ein voller Erfolg. Schönes Wetter, schönes Golf, schöne Gesellschaft.

Schön gewonnen?

Hier die Sieger:

Brutto: 1. Stremmel, Schlaak, Harnisch, Haude 69 Schläge

2. Ruppel, Roeth, Franzmeier, Wittenberg 71 Schläge

3. Scherzer, Ruppel, Gatzka, Paykowski 75 Schläge

Netto: 1. Stremmel, Schlaak, Harnisch, Haude 41 Netto-Schläge

2. Ruppel, Roeth, Fanzmeier, Wittenberg 45 Netto-Schläge

3. Lindner, Zenz, Janson, Kampmann 48 Netto-Schläge

HaWi