Saisonfinale der Jungsenioren und der Senioren im GC Mettmann

Während die Jungsenioren den geplanten Aufstieg in der Saison 2009 knapp verpassten (2. Platz), sonnen sich die Senioren auf einem sicheren 3. Tabellenplatz. Und al…

Während die Jungsenioren den geplanten Aufstieg in der Saison 2009 knapp verpassten (2. Platz), sonnen sich die Senioren auf einem sicheren 3. Tabellenplatz. Und alle Spieler waren sich darin einig, dass man beruhigt auf eine schöne und gelungene Golf-Saison 2009 zurück schauen kann. Grund genug, sich noch einmal vor Einsetzen der in unseren Breiten üblichen und natürlichen Tristesse zu einem feinen Golfturnier auf einem ebenso feinen Golfplatz zu treffen und sich gegenseitig zu demonstrieren, wo man in der Hierarchie zu stehen hat. Ole Hansen, Spielführer der Jungsenioren-Mannschaft, hatte für Samstag, 17.10.09, Startzeiten im GC Mettmann reservieren lassen. Und so traf man sich pünktlich um 12.30 Uhr am 1. Tee, um den bestehenden Platzrekord des GC Mettmann auf den Prüfstand zu stellen. Bis zur 17. Spielbahn war das Wetter ganz auf unserer Seite. Doch dann schwächelte es ein wenig. Dennoch hatten alle ihre Freude. Ein Gänse-Essen im November wurde denn auch im Anschluss beim gemütlichen Beisammensein im Clubhaus des GC Mettmann vereinbart. Das jedoch am heimischen Herd. Über die Sieger gäbe es viel zu berichten. Aber eigentlich hatten alle gewonnen. Deshalb belassen wir es dabei. Es war schön und ein gelungener Ausklang der Saison 2009.