Preis des Spielführers

Viele Interessenten hatte die Meldeliste vorzuweisen. Ein starkes Feld musste in 2 Partien gestartet werden.

Brutto- und Netto-Sieger Martin van de Loo

So war es nicht verwunderlich, dass auch gute Scores präsentiert wurden. Spielführer Ole Hansen hatte außerdem zu einem „Süppchen“ eingeladen. Als Dank überreichte Ernst Janson, absolut prädestiniert für solche Aufgaben, am Abend dem Spielführer den Inhalt des Sparschweins, in welches jeder eine kleine Spende ablegen durfte. Das kam gut an.

Das Leader-Board:

Netto:

  1. Martin van de Loo 40 Stablf.-Punkte
  2. Dr. R.M. Steiger    39 Stablf.-Punkte
  3. Peter Ruppel        37 Stablf.-Punkte
  4. Ole Hansen           37 Stablf.-Punkte
  5. HaWi Stremmel       37 Stablf.-Punkte

 

Brutto:

 

  1. Martin van de Loo 34 Brutto-Punkte
  2. Dr. Matthias Klein  33 Brutto-Punkte
  3. Peter Ruppel        30 Brutto-Punkte
  4. Niclas Janus          30 Brutto-Punkte
  5. HaWi Stremmel      27 Brutto-Punkte

Schöne Bilder sehen Sie unter   http://www.preisdesole2017.etufgolf.de

 

HaWi