Preis des Gastronomen am 05.08.07

Fast 50 Teilnehmer folgten der Einladung unseres Gastronomen. Herr Busch hatte, und das überraschte niemanden, Feines auf den Grill geworfen. Steaks, die man mühel…

Fast 50 Teilnehmer folgten der Einladung unseres Gastronomen. Herr Busch hatte, und das überraschte niemanden, Feines auf den Grill geworfen. Steaks, die man mühelos mit einer Gabel mundgerecht hätte zerkleinern können und allerlei Spezialitäten warteten auf die Turnierteilnehmer. So dürfte es immer sein. Doch vor den Lohn hatte man die Arbeit gesetzt. 18 Löcher nach Stableford sollten Sieger finden. Diese Sieger, 1 Brutto und 3 Nettosieger, würden dann aus der Hand unseres Küchen-Magiers Gutscheine entgegennehmen können. Wenn das kein Anreiz war. Bei optimalen äußeren Bedingungen, der Sommer hatte uns mal wieder beehrt, sollten gute Scores selbstverständlich sein. Doch der Sport heißt Golf. Und wieder waren es nur wenige Spieler, die eine Unterspielung notierten. Bei allen anderen war es der Platz, die Mitspieler, die Migräne oder der Vorstand. So war es immer, so wird es immer bleiben. Spätestens auf der Terrasse wird dann wieder geschmunzelt. Ein kaltes Bier mutiert dann zur Wunderdroge. Die Welt ist wieder in Ordnung. So auch an diesem Sonntag. Prächtig gelaunte Turnierteilnehmer füllten die sonnenüberflutete Terrasse. Man diskutierte und malte sich aus, was gewesen wäre, wenn da nicht..............?! Einen Gastronomie-Gutschein erhielten: 1. Brutto Patrick Brinkmann 30 Brutto-Punkte 1. Netto Heide Rudhart 40 Stablf.-Punkte 2. Netto Helga Stolke 40 Stablf.-Punkte 3. Netto Konstantin Nellessen 37 Stablf.-Punkte HaWi