Platz-Aufräumaktion 2019

Schon deutlich vor 11.00 Uhr war der Parkplatz belegt, obwohl  eine Platzsperre ausgehängt war.

Das lag unzweifelhaft an der angekündigten Platz-Aufräumaktion. Wie auch im letzten Jahr, so kamen auch diesmal viele Mitglieder, um unserem Golfplatz zu frühem Glanz zu verhelfen. Eine Geste, die eine gesunde und sympathische Clubatmosphäre vermuten lässt.

So konnte dann Head-Greenkeeper Rainer Pade bei seiner „Befehlsausgabe“ aus dem Vollen schöpfen. Er hatte frühzeitig etliche Einsatzmöglichkeiten und „Krisenherde“ ausgemacht und teilte entsprechend zu. So sah man sie denn, fachmännisch bewaffnet, zur Tat schreiten. Da wurde geharkt, geschnitten und geputzt, was das Zeug hielt. Sogar ein alter und somit ausgewachsener Baum zwischen 2. und 3. Spielbahn wurde gefällt und entsorgt.

Besonders erfreulich die Teilnahme von Mitgliedern, die sich bereit dem 90. Lebensjahr nähern. Ebenso angenehm, Kinder und Jugendliche auszumachen. Ein guter Querschnitt durch die gesamte Mitgliedschaft. Obwohl im Vordergrund das Zusammengehörigkeitsgefühl stand, so war es denn umso erfreulicher, deutliche Fortschritte am Platzzustand erkennen zu können. Nicht nur der Vorstand, auch die Greenkeeper waren angetan vom Vollbrachten.

Mit einem Dank an alle Teilnehmer gab Platzwart Rainer Markwitz nachher auf der Terrasse den Weg frei für Suppe und Freibier.

Eine gemütliche und ausgelassene Stimmung ließ nur einen Schluss zu: Es war schön und gab ein gutes Gefühl.

Zahlreiche schöne Bilder sind im geschützten Mitgliederbereich unter Fotostrecken anzusehen und – bei Bedarf – runterzuladen.

HaWi