Pebble Beach in der Golfarena

Bei Regenwetter trafen sich 8 Etuf-Ligaspieler mit Ligaspielern aus anderen Clubs zu einem lockeren Wettspiel in der Golfarena 79 in Bottrop. Dazu hatte unser Spiel…

Bei Regenwetter trafen sich 8 Etuf-Ligaspieler mit Ligaspielern aus anderen Clubs zu einem lockeren Wettspiel in der Golfarena 79 in Bottrop. Dazu hatte unser Spielführer Ole Hansen zur Teilnahme aufgefordert. Das Training soll schon mal langsam für die neue Saison beginnen, dachte er. Wer am Ende leider selbst nicht aktiv teilnehmen konnte, war Ole selber, der sich beim Skifahren verletzt hatte. Natürlich war er aber anwesend. Mit je 4 Spielern stellten wir 2 Mannschaften. Die Mannschaftsführer hatten sich darauf geeinigt, die kalifornische Sonne strahlen zu lassen, und somit wurde in allen Spielboxen der Pebble Beach Golfclub eingestellt. So kam es in jeder Box wie im richtigen Wettspiel zum Kräftemessen auf 18 Bahnen, jedoch unter Computerbeobachtung und auch sonst mit vielen Besonderheiten. Bunkerschläge werden z.B. zum Vergnügen, aber andere gewohnte Spielgefühle in der Natur fehlen und machen das Spiel schwerer. Für alle war es auf jeden Fall ein Riesenspaß und eine gute Trainingsvorbereitung. Wir freuten uns, dass wir unseren Golfschwung über den Winter nicht ganz verlernt haben und immerhin alle unser HCP spielten. Was will man mehr erwarten. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die wir wiederholen sollten. Claus Brinkmann