P gegen S

Mitten im April das herrlichste Sommerwetter bei uns, während es über Spanien und Portugal junge Dackel regnet. Ganze Landstriche sind unter Wasser. Klimaerwärmun…

Mitten im April das herrlichste Sommerwetter bei uns, während es über Spanien und Portugal junge Dackel regnet. Ganze Landstriche sind unter Wasser. Klimaerwärmung? Wohl kaum, denn solche Launen der Natur hat es immer gegeben. Und es wird sie auch immer geben. Nutzen wir die schönen Tage - und spielen wir Golf. So oder ähnlich dachten 44 Golferinnen und Golfer und meldeten sich zum traditionellen Lochwettspiel Pro gegen Spielführer. Stephan Wiedeking (Pro) und HaWi Stremmel (Spielführer) hatten aus der Meldliste zwei Mannschaften gewählt. Die Mannschaft des Spielführers und die Mannschaft der Pros. Die unterlegene Mannschaft hatte im Anschluss an das Turnier die siegreiche Mannschaft zu einem Imbiss einzuladen. So kam es zu interessanten Auseinandersetzungen. Im Leaderflight waren es Diana Chudzinski und Stephan Wiedeking, die sich gegen Peter Ruppel und HaWi Stremmel zur Wehr setzen mussten. Ein Spiel mit Symbolcharakter. Ruppel und Stremmel siegten und mit ihnen die gesamte Mannschaft mit allzu deutlichen 9 zu 2 Punkten. Beim anschließenden Imbiss auf der Terrasse genoss das Siegerteam den Sieg, und die unterlegene Mannschaft war froh, als endlich die Frotzelei ein Ende hatte. Die Revanche im nächsten Jahr wird zeigen.......... Warten wir`s ab! HaWi