Wir sagen DANKE, Ole!

11 Jahre ist Ole Hansen Sportwart bzw. Spielführer der Golfriege und damit das erfahrenste Mitglied des aktuellen Vorstands. Traditionell lädt er einmal im Jahr zum Preis des Spielführers ein.

Ole Hansen ist Clubspielleiter der Golfriege und kennt sich mit den neuen Regeln unseres Sports nachgewiesen aus. Er ist Teil der Clubmannschaft, der AK30 bzw. der AK50 und kann mit einem Handicap von 9 nachgewiesen starkes Golf spielen.

Ole Hansen organisiert jedes Jahr mit viel Aufwand den Turnierkalender, so dass sowohl sportlich interessierte Mitglieder, als auch die Freizeit-Golfer an den Wochenenden Zeiten finden, ihr geliebtes Hobby wie gewünscht auszuüben. Er möchte es nicht nur den Turnierspielern recht machen, sondern berücksichtig bei der Planung alle Mitglieder der Golfriege, indem er in jedem Monat ein turnierfreies Wochenende ansetzt. Bei der Fülle an Pflichtturnieren in einem begrenzten Zeitraum eine riesige Herausforderung.

Ole Hansen bereitet den Großteil aller Turniere vor. So werden in Zusammenarbeit mit Stephan Wiedeking die Ausschreibungen definiert, Startlisten zusammengestellt und Siegerpreise bestellt. Er ist an den meisten Turnieren anwesend und übernimmt die Verantwortung bei den Siegerehrungen.

Ole Hansen ist ein Macher und Kümmerer ohne Allüren. Er hat die Golfriege mit seinem Engagement seit 2001 gestaltet und damit einen großen Anteil an den sportlichen Erfolgen unserer Mannschaften bzw. der Zufriedenheit unserer Mitglieder.

Ole Hansen gewinnt den Preis des Spielführers 2022 und lädt danach zur herzhaften Gulaschsuppe ein.

Wir alle können nur tausend Mal DANKE sagen und hoffen, dass Ole Hansen sein Ehrenamt noch ein weiteres Jahrzehnt fortführt!

NETTO

BRUTTO

Sonderpreise

Longest-Drive: Tim Bobzin

Nearest-to-the-Pin: Ernst Janson (bemerkenswert, wenn man bedenkt wie viele Mannschaftsspieler teilgenommen haben)