Offene Essener Golf-Stadtmeisterschaft der Herren 11./12.07.2009

Ausgeschrieben waren 2 mal 18 Löcher an 2 Tagen. Das erste Wettspiel am Samstag über 18 Löcher fand auf der Anlage des Golfclubs Haus Oefte statt. Bei großer Be…

Ausgeschrieben waren 2 mal 18 Löcher an 2 Tagen. Das erste Wettspiel am Samstag über 18 Löcher fand auf der Anlage des Golfclubs Haus Oefte statt. Bei großer Beteiligung durfte ein qualitativ starkes Turnier erwartet werden. Nach dem ersten Spieltag führten Matthias Klein und Raphael Rubin (beide ETUF) mit je 77 Schlägen das Feld an. Nur einen Schlag dahinter Nils Jäger und Willi Bethan (beide Heidhausen) mit 78 Schlägen. Der Sonntag auf der Anlage des GC Heidhausen brachte Dramatik pur. Nach einer tollen Runde mit 75 Schlägen zog Roland Liermann (Heidhausen) mit Matthias Klein (79 Schläge) gleich. Es kam zum Stechen. Heidhausen gegen ETUF. Liermann gegen Klein. Gleich am ersten Extra-Loch fiel die Entscheidung. Obwohl Roland Liermann nach 3 Schlägen die bessere Position zur Fahne hatte, konnte Matthias Klein mit einem Riesen-Putt dieses Stechen und somit die Essener Stadtmeisterschaft für sich entscheiden. Essener Herren-Stadtmeister 2009 Matthias Klein / ETUF
Vize-Stadtmeister 2009 Roland Liermann / Heidhausen
Senioren-Stadtmeister 2009 Dr. Herbert Loerke / Heidhausen
Vize-Senioren-Stadtmeister 2009 Peter Ruppel / Hösel