Neujahrsempfang 2020

Es war zu erwarten. Wie in vielen Jahren zuvor, so waren auch diesmal viele Mitglieder angetan von der Idee,

sich zu treffen und fröhlich und nett zu plaudern und Pläne für die kommende Golf-Saison zu schmieden. Das Clubhaus, aufgrund der starken Nachfrage sehr gut organisiert, wurde dem Ereignis auf der ganzen Linie gerecht. Auch das angebotene Sauerkraut mit Kartoffelstampf und Kasseler und Röstbratwürstchen fand Gefallen.

Nach der Begrüßung durch Claus Brinkmann und munterer Diskussion ließ man es sich schmecken. Danach überreichte Senioren-Kapitän HaWi Stremmel im Auftrag der Senioren-Gemeinschaft des ETUF in Kooperation mit der Altersresidenz Augustinum einen Scheck in Höhe von € 1.000,00 an das Spatzennest, eine Abteilung des Kinderschutzbund Essen e.V., vertreten durch die Leiterin, Frau Martina Heuer. Frau Heuer, um ein Statement gebeten,  forderte unsere Mitglieder auf, im privaten Umfeld Augen und Ohren offen zu halten und erste Anzeichen von Kindes-Misshandlung oder -Missbrauch sofort zu melden. Der Reaktion unserer Mitglieder war deutlich zu entnehmen, dass auch sie sich sehr um das Wohlergehen aller Kinder sorgen.

Ein Aprikosen-Kuchen danach mit Espresso oder Cappuccino fand hohe Anerkennung.

Eine lustige wie auch intensive Unterhaltung krönte eine sehr schöne Veranstaltung, die Freude auf die kommenden Golf-Turniere und das Zusammensein im ETUF aufkommen ließen.

HaWi