Naunheim-Pokal / Adams-Preis am 07.05.09

Während der Naunheim-Pokal nur für Senioren über 70 Jahre ausgespielt wird, ist der Adams-Preis für alle Senioren erreichbar. So man gut spielt! Wieder einmal h…

Während der Naunheim-Pokal nur für Senioren über 70 Jahre ausgespielt wird, ist der Adams-Preis für alle Senioren erreichbar. So man gut spielt! Wieder einmal hatten sich viele Senioren eingefunden. Wurde doch im Anschluss an das Turnier ein opulentes Mahl kredenzt. Die Herren Janson, Theis und Schmoley hatten etwas zu feiern. So fand die Siegerehrung vor ausverkauftem Haus statt. Willy Schmoley, der als Entertainer zu Ruhm und Ehre gelangt wäre, brachte aus dem Stand in der ihm eigenen professionellen Art mit seinen Einlassungen die Gesellschaft zum Schmunzeln. Doch auch Sieger wurden geehrt. Joachim Zenz, schon im letzten Jahr mit einer großartigen Leistung überragender Sieger des Naunheim-Pokals, setzte in diesem Jahr noch einen drauf. Mit 34 Stableford-Punkten und 20 Brutto-Punkten gewann er sowohl den Naunheim-Pokal als auch den Adams-Preis. Brutto-Sieger wurde Peter Ruppel mit 26 Brutto-Punkten. HaWi