Maximilian Nellessen spielt einen neuen Platzrekord

Ausgerechnet bei der Clubmeisterschaft 2009 sollte es sein. Schon seit geraumer Zeit spielen einige Spieler unserer Clubmannschaft nahe am Platzstandard. Mit ein, zw…

Ausgerechnet bei der Clubmeisterschaft 2009 sollte es sein. Schon seit geraumer Zeit spielen einige Spieler unserer Clubmannschaft nahe am Platzstandard. Mit ein, zwei oder drei Schlägen über Platzstandard erregt man heute im ETUF allenfalls momentane Aufmerksamkeit. Was vor Jahren als Sensation verkauft wurde, wird heute von unseren Spielern der Clubmannschaft fast als normal gewertet und manchmal gar belächelt. In der Tat verfügen wir über großes Potential. Wir nehmen das gerne, auch mit einer gehörigen Portion Stolz, zur Kenntnis. Und da ist dieser Maximilian Nellessen, von seinen Freunden Max gerufen, kaum der Jugend entwachsen und schon aus der Clubmannschaft nicht mehr weg zu denken. Er und Bruder Konstantin sind eine feste Größe, eine Bank für die Clubmannschaft. Da ist es nun passiert. Nachdem die zweite Runde der Clubmeisterschaft für Maximilian eher mäßig verlief, war es dann in der Finalrunde geschehen. Mit faszinierenden 63 Schlägen brillierte er und spielte Golf der Extraklasse. Die Golfriege des ETUF ist stolz auf ihn.