LUEG-Golf-Cup am 03.06.07

Wer befürchtet hatte, wie in all den Jahren zuvor wegen Massenandrang nicht zum Zuge kommen zu können, der konnte sich beruhigt zurücklehnen. Lediglich 44 Teilneh…

Wer befürchtet hatte, wie in all den Jahren zuvor wegen Massenandrang nicht zum Zuge kommen zu können, der konnte sich beruhigt zurücklehnen. Lediglich 44 Teilnehmer hatten gemeldet. Warum? Zum einen spielte unsere Clubmannschaft in Siegen um die begehrte Aufstiegsrunde ins Oberhaus der deutschen Golfamateure. Per Saldo fehlten somit gut 20 Personen (einschl. Mannschaftsbegleiter), die das Feld qualitativ sicherlich bereichert hätte. Zum anderen meldeten Mitglieder, um dann -ohne Abmeldung- nicht zu erscheinen. Dieses Verhalten wollen wir an dieser Stelle unkommentiert lassen. Somit war es ein feines und erlesenes Teilnehmerfeld, das sich auf prächtig erholtem und gepflegtem Golfplatz bei schönem Wetter 4 bis 5 herrliche Stunden gönnte. Auch das ganze Ambiente -LUEG hatte Schönes vor unserem Putting-Green geparkt- war dazu angetan, sich einen „Feiertag“ anzutun. Herr von Gizycki, Vorstand der Fahrzeugwerke LUEG, fasste denn auch beim festlichen Bankett die günstige Gelegenheit beim Schopfe und versicherte, dass er großen Wert darauf lege, gerade hier im ETUF dieses Turnier spielen zu lassen. Das kam an! Ebenso wie das Menue, welches das Prädikat „gelungen“ für sich in Anspruch nehmen darf. Ein Festtag also, der im nächsten Jahr sicher wieder volle Fairways garantieren wird. Vergessen wir nicht die sportliche Seite. Es wurde konzentriert gespielt und mit Schlägen gegeizt. Am Ende wurden mit Glastrophäen ausgezeichnet: 1. Brutto Peter Ruppel 25 Brutto-Punkte 2. Brutto HaWi Stremmel 23 Brutto-Punkte 3. Brutto Dagmar Walter 21 Brutto-Punkte 1. Netto Klasse A: Claus Brinkmann 39 Stablf.-Punkte 2. Netto Dagmar Walter 37 Stablf.-Punkte 3. Netto Bernd Wensing 35 Stablf.-Punkte 1. Netto Klasse B: Joachim Friedel 36 Stablf.-Punkte 2. Netto Jörg Matena 36 Stablf.-Punkte 3. Netto Ernst Janson 34 Stablf.-Punkte 1. Netto Klasse C: Gisela Billing 38 Stablf.-Punkte 2. Netto Ruth Hepper 35 Stablf.-Punkte 3. Netto Klaus Wittkuhn 30 Stablf.-Punkte Die Sieger sind zum Finale am 22. September 2007 nach Castrop-Rauxel eingeladen. HaWi