KdK-Turnier am 27.07.08

Lediglich 14 Mitglieder fühlten sich angesprochen. Scheinbar gibt es weder Anfänger noch hohe Handicaps bei uns. Schon im letzten Jahr musste dieses Turnier mangel…

Lediglich 14 Mitglieder fühlten sich angesprochen. Scheinbar gibt es weder Anfänger noch hohe Handicaps bei uns. Schon im letzten Jahr musste dieses Turnier mangels Masse ausfallen. Eine Frage der Zeit also, wann dieses Turnier in unserem Wettspielkalender nicht mehr auftauchen wird. Es hatte nicht geregnet, nein, es waren sintflutartige Regenfälle über Essens Süden zu beklagen. Doch unser Platz zeigte hervorragende Nehmer-Qualitäten. Und obwohl die Grüns gesandet, aerifiziert und nicht gemäht waren, kamen gerade unsere hohen Handicaps erstaunlich gut mit diesen widrigen Bedingungen zurecht. So erspielte sich Annette von der Groeben mit ausgezeichneten 40 Stableford-Punkten den Sieg. Punktgleich auf dem zweiten Platz landete Dieter Litz. Erika Brinkmann beanspruchte mit 39 Stablford-Punkten den 3. Rang. Erfreulich, dass die Hälfte der Teilnehmer 35 oder mehr Stablford-Punkte erspielte. HaWi