KdK-Pokal

Lediglich 9 Teilnehmer stritten darum, wer der Stärkste unter den Schwachen ist. K d K steht immerhin für „Kampf der Krücken“. Liebevoll gemeint, versteht sic…

Lediglich 9 Teilnehmer stritten darum, wer der Stärkste unter den Schwachen ist. K d K steht immerhin für „Kampf der Krücken“. Liebevoll gemeint, versteht sich. Und niemand unserer Single-Handicaps ist in der Lage, behaupten zu können, nie eine „Krücke“ gewesen zu sein. Das entschärft den Titel dieser Veranstaltung komplett. Zudem mutierten mittlerweile Teilnehmer dieser Veranstaltung zu Dauer-Netto-Siegern. Na bitte!

Es siegten:

1. Netto Dirk Schwerter 38 Stablf.-Punkte

2. Netto Ulrich Kischke 37 Stablf.-Punkte

3. Netto Claus Schmidt 30 Stablf.-Punkte

HaWi