Jungseniorinnen Liga 5 B - 4. Spieltag am 07.07.2012 im ETUF - Aufstieg?

Finale. Letzter Spieltag in der Liga 5 B - und dieser Zuhause. 11 Schläge Vorsprung auf den Tabellen-Zweiten aus Düsseldorf mussten halten, mussten reichen. Doch d…

Finale. Letzter Spieltag in der Liga 5 B - und dieser Zuhause. 11 Schläge Vorsprung auf den Tabellen-Zweiten aus Düsseldorf mussten halten, mussten reichen. Doch die Mannschaft vom Düsseldorfer GC trat mit 2 Ausnahme-Golferinnen an. Sagt Ihnen der Name Uschi Beer etwas? Na, sehen Sie? Mit Handicap 1,2 gehört man nicht zu den Unbekannten.

Doch relativieren wir. Inga Stollmann, unsere First-Lady of Golf, benötigte mit 74 Schlägen einen Schlag weniger als „Great Uschi“, die sich mit 75 Schlägen zufrieden geben musste.

Na also. So viel zum Thema Handicap und Leistung.

Leider benötigten die Damen aus Düsseldorf insgesamt 24 Schläge weniger als unsere Damen. So wurden wir am letzten Spieltag mit 13 Schlägen auf den 2. Tabellenplatz verwiesen. Doch, Glückes Geschick, die ersten beiden Mannschaften steigen auf in die 4. Liga.

So gibt es doch noch ein Happy-End und der anvisierte Aufstieg kann gefeiert werden.

Glückwunsch an die Damen der Jungseniorinnen-Mannschaft des ETUF.

Es spielten: Inga Stollmann, Ann Baer-Schremmer, Ulrike Wensing, Christiane Plato, Bettina Streit und Bettina Seifert.

Die Tabelle:

1. Düsseldorfer GC 354 Schläge über CR

2. GR ETUF 367 Schläge über CR

3. GC Schloss Haag 477 Schläge über CR

4. GC Mülheim-Raffelberg 580 Schläge über CR

HaWi