Jungsenioren Liga 5 K - 5. Spieltag am 19.09.09 im GC Heidhausen

Nach furioser Aufholjagd war den Jungsenioren nach mehr. Verständlich, zumal man zuletzt im ETUF 32 Schläge gegen den potentiellen Aufsteiger, GC Felderbach, gutma…

Nach furioser Aufholjagd war den Jungsenioren nach mehr. Verständlich, zumal man zuletzt im ETUF 32 Schläge gegen den potentiellen Aufsteiger, GC Felderbach, gutmachen konnte. Außerdem waren nun auch alle spiel- und handicapstarken Jungsenioren dabei. Ging da wirklich noch etwas? 30 Schläge waren aufzuholen. Der Platz des GC Heidhausen ist uns bekannt wie unser eigener Platz. Genügte das? In der Tageswertung erspielten wir den 1. Platz - aber leider nur mit 9 Schlägen Vorsprung vor dem GC Felderbach. Der Aufstieg der Wuppertaler Mannschaft war besiegelt und wir festigten den 2. Platz mit unglaublichen 118 Schlägen Vorsprung vor dem Dritten, dem GC Heidhausen. Die Abschlusstabelle: 1. GC Felderbach 387,5 über CR 2. GC ETUF 409,5 über CR 3. GC Heidhausen 527,5 über CR 4. GC Haan-Düsseltal 584,5 über CR 5. GC Haus Oefte 601,5 über CR